Newsletter

Möchten Sie unseren
Newsletter abonnieren?

Präsentiert von AgroWeb
< Krone weiter auf Kurs
22.01.2015

Dr. Geoffery Weisner wird neuer CFO


Dr. Geoffery Weisner

Nachfolge für langjährigen kaufmännischen Leiter

Zum 1. Januar tritt Dr. Geoffery Weisner die Nachfolge für die kaufmännische Leitung beim Landmaschinenspezialisten aus Alpen an. Er ist damit zugleich Mitglied der siebenköpfigen Geschäftsleitung. Dr. Weisner ist studierter Betriebswirt und hat im Finanzen-/Controllingbereich namhafter Maschinenbauunternehmen vielseitige Erfahrungen gesammelt. In seiner letzten beruflichen Station war er als kaufmännischer Geschäftsführer bei Geringhoff erfolgreich tätig. Der gebürtige Kanadier ist 48 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. LEMKEN Geschäftsführer Anthony van der Ley ist überzeugt, dass der Generationenwechsel gelingt: „Mit Dr. Weisner konnten wir einen erfahrenen Fachmann gewinnen, der sich zudem bestens mit den Strukturen eines mittelständischen Familienunternehmens auskennt.“.

Weisner folgt Wilhelm van Zadelhoff, der über 37 Jahre die finanziellen Belange von LEMKEN mit gutem Gespür und Weitsicht verantwortet hat. In seiner Zeit hat sich der Umsatz des Landtechnikspezialisten auf zuletzt 345 Mio. Euro vervielfacht. Bei einem Exportanteil von 72 % ergeben sich Herausforderungen auch in der internationalen Steuerung der inzwischen 24 Tochtergesellschaften. Herr van Zadelhoff wird den Stabwechsel noch bis zum Frühjahr begleiten, um dann in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen.